Flores – Unsere erste Station

Der Countdown läuft unerbittlich und der Kalender zeigt nur noch 29 Tage bis zum Abflug an. Langsam krieg ich schon etwas Bammel…  „Handcherum“ wenn ich daran denke, dass wir in fünf Wochen bereits am anderen Ende der Welt sind, bereitet sich so ein leichtes Glücksgefühl in mir aus. Flores ist unsere erste Station in Indonesien. Was erwartet uns da wohl? Geplant sind sieben Tage tauchen im Sea World Club in Maumere gleich zu Beginn der vier Wochen und als Abschluss eine Tauchsafari auf der Duyung Baru in den strömungsreichen Gewässern um Komodo. Während der zwei Wochen dazwischen rennen wir den urzeitlichen Drachen von Komodo davon, lassen uns verzaubern vom Archipel der 17 Inseln bei Riung (Puderzuckerstrand selbstverständlich inklusive), kraxeln auf den Kelimutu-Vulkan mit den drei, verschiedenfarbigen Kraterseen und besuchen ein traditionelles Bena-Dorf. Langeweile kommt da bestimmt keine auf.

Komodos Drache

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s